CDU Ortsverband Otterstadt
CDU Ortsverband Otterstadt
16:37 Uhr | 18.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus




Neuigkeiten
21.11.2008, 02:30 Uhr Übersicht | Drucken
Clemens Körner geht mit 93,5 % ins Rennen um das Landratsamt

Bei der heutigen CDU-Kreismitgliederversammlung wurde der amtierende Verbandsbürgermeister von Dudenhofen und stellvertretende Vorsitzende der Kreistagsfraktion, Clemens Körner, mit beeindruckenden 93,5 % der Stimmen zum Landratskandidaten nominiert.

Demonstrieren den neuen Teamgeist. v.l.: Hans-Walter Zöllner, Clemens Körner, Elfriede Benedix und CDU-Landeschef Christian Baldauf
 
Die Rheinpfalz vom 21.11.2008:

Clemens Körner soll den vor sieben Jahren an die SPD verlorenen Posten des Landrats im Rhein-Pfalz-Kreis zurückerobern. Gestern Abend hat die Mitgliederversammlung des CDU-Kreisverbandes den 49 Jahre alten Dudenhofener mit 93,5 Prozent der Stimmen als Kandidaten für die Direktwahl im Juni 2009 nominiert.

Zu einer offenen Aussprache zwischen den 315 Mitgliedern im Kultursaal des Limburgerhofer Ortszentrums über den Rückzug des vergangene Woche zurückgetretenen Kreisvorsitzenden Michael Elster von der ursprünglich vorgesehenen Kampfkandidatur gegen Körner kam es nicht mehr. Kritik übte Landesvorsitzender Christian Baldauf an der Ankündigung des Politikers, der gestern nicht zu der Versammlung erschienen war, jetzt als unabhängiger Kandidat antreten zu wollen.

Als Landratskandidat stehe er für einen „Wechsel des Stils im Umgang miteinander". Mit Blick auf die Diskussion im Vorfeld der Mitgliederversammlung sagte Körner bei seiner Vorstellungsrede, dies gelte sowohl für seine Partei als auch im Verhältnis des Rhein-Pfalz-Kreises zu den Gemeinden. Für den Fall seiner Wahl kündigte Körner beispielsweise eine „aktivere Rolle" des Kreises innerhalb der Metropolregion und eine „inhaltliche Verarbeitung" des bevorstehenden Wegfalls der Hauptschule an. Geworben hatte der Bürgermeister auch mit seiner Ansicht nach erfolgreichen Projekten in der Verbandsgemeinde Dudenhofen. (örg)



21.11.2008, 02:30 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
 
   
0.25 sec. | 31550 Visits